/ Design by pchand.ch

Die ganzheitliche Hand- und Fussreflexzonenmassage

Seit über 5000 Jahren wird die Hand- und Fussreflexzonenmassage praktiziert. 

 

Sie eignet sich zur Gesundheitsvorsorge, wird aber auch im Bereich Wellness und als Begleitmassnahme bei chronisch kranken Menschen sehr geschätzt.

 

Unsere Hände und Füsse spiegeln eine Landkarte des gesamten Menschen in Miniaturformat wieder.

Durch einen gezielten Druck der Hand- und Fussreflexzonen gelangen Reize über Haut, Muskeln, Nerven sowie das Blut- und Lymphsystem zum Gehirn und zu den betroffenen Organen. 

Dadurch wird der gesamte Körper harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. 

Blockaden werden gelöst, Schmerz gelindert und das Organ- und Immunsystem positiv beeinflusst.

 

Gute Ergebnisse lassen sich auch bei der Behandlung von Migräne, Kopf- und Rückenschmerzen erzielen. Zudem hilft die Reflexzonenmassage den Hormonhaushalt zu regulieren, empfiehlt sich bei Wechseljahres- und PMS-Beschwerden.

Auch bei Asthma und Allergien kann sie Erleichterung bringen.